Offen und transparent

Nur für erfolgreiche Transaktionen zahlen.

  • Registrierung

    Einmalig 500 Euro

    Warum wir diese Gebühr erheben

    Jeder potenzielle Teilnehmer auf TrustBills Exchange wird einer umfänglichen KYC- und Geldwäsche-Prüfung unterzogen. Somit stellen wir nicht nur sicher, dass alle Parteien von allen Marktteilnehmern eindeutig identifiziert werden können. Wir ersparen unseren Marktteilnehmern damit auch dieses Prozedere, zudem sie ansonsten verpflichtet wären. Die von TrustBills erhobenen Daten zu KYC und zur Anti-Geldwäsche stellen wir auf der Plattform zur Verfügung. Das sorgt für Sicherheit und Vertrauen. Mit der Registrierungsgebühr decken wir die Kosten für die KYC- und Geldwäsche-Prüfungen.

  • Verkauf

    Im Schnitt zahlen Kunden auf TrustBills 0,38 Prozent pro Rechnung*

    *Das schlägt garantiert jedes Factoring-Angebot

    Die durchschnittlichen Kosten von 0,38 Prozent pro Rechnung setzen sich zusammen aus: einem Diskont auf den Rechnungsbetrag (im Schnitt 4 Prozent p.a.) sowie einer TrustBills Gebühr in Höhe von 0,15 auf diesen Abschlag pro Rechnung. Wird eine Rechnung über 100.000 Euro über TrustBills Exchange verauktioniert, kostet das den Forderungsverkäufer also im Schnitt 380 Euro. Beim klassischen Factoring lägen diese Kosten im günstigsten Fall doppelt so hoch.

    Zudem ist der Gebührenanteil der TrustBills Kosten auf 0,15 Prozent des Nominalwertes gedeckelt. Bei einem Forderungssumme von 100.000 Euro zahlt ein Verkäufer demnach bei einem höhren Abschlag maximal 150 Euro (100.000*0,15%=150).

  • Ankauf

    0,15 auf den Abschlag des erzielten Verkaufspreises

    Ein Beispiel

    Nehmen wir an, eine Forderung mit einem Nominalwert von 100.000 Euro wird für 99.780 Euro über TrustBills Exchange eingekauft. In dem Fall beträgt der Abschlag 220 Euro. Bei einer Ankaufsgebühr von 0,15 auf diesen Abschlag liegt diese für den Investor also bei gerade 33 Euro.

  • Warum wir diese Gebühr erheben

    Jeder potenzielle Teilnehmer auf TrustBills Exchange wird einer umfänglichen KYC- und Geldwäsche-Prüfung unterzogen. Somit stellen wir nicht nur sicher, dass alle Parteien von allen Marktteilnehmern eindeutig identifiziert werden können. Wir ersparen unseren Marktteilnehmern damit auch dieses Prozedere, zudem sie ansonsten verpflichtet wären. Die von TrustBills erhobenen Daten zu KYC und zur Anti-Geldwäsche stellen wir auf der Plattform zur Verfügung. Das sorgt für Sicherheit und Vertrauen. Mit der Registrierungsgebühr decken wir die Kosten für die KYC- und Geldwäsche-Prüfungen.

  • *Das schlägt garantiert jedes Factoring-Angebot

    Die durchschnittlichen Kosten von 0,38 Prozent pro Rechnung setzen sich zusammen aus: einem Diskont auf den Rechnungsbetrag (im Schnitt 4 Prozent p.a.) sowie einer TrustBills Gebühr in Höhe von 0,15 auf diesen Abschlag pro Rechnung. Wird eine Rechnung über 100.000 Euro über TrustBills Exchange verauktioniert, kostet das den Forderungsverkäufer also im Schnitt 380 Euro. Beim klassischen Factoring lägen diese Kosten im günstigsten Fall doppelt so hoch.

    Zudem ist der Gebührenanteil der TrustBills Kosten auf 0,15 Prozent des Nominalwertes gedeckelt. Bei einem Forderungssumme von 100.000 Euro zahlt ein Verkäufer demnach bei einem höhren Abschlag maximal 150 Euro (100.000*0,15%=150).

    Warum wir diese Gebühr erheben

    Die Verkaufsgebühr deckt unter anderem sämtliche Veritätsprüfungen der Forderungen, Anti-Geldwäsche und PEP-Checks sowie Kreditinformationen zu neuen Debitoren.

  • Warum wir diese Gebühr erheben

    Mit der Ankaufsgebühr decken wir unter anderem die Kosten für den Einkauf externer Risikoinformationen sowie jene Kosten, die durch Mahnungen bei Zahlungsverzug entstehen.

    Ein Beispiel

    Nehmen wir an, eine Forderung mit einem Nominalwert von 100.000 Euro wird für 99.780 Euro über TrustBills Exchange eingekauft. In dem Fall beträgt der Abschlag 220 Euro. Bei einer Ankaufsgebühr von 0,15 auf diesen Abschlag liegt diese für den Investor also bei gerade 33 Euro.

© Copyright 2020 TrustBills Marketplace GmbH - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Gemeinsam Verantwortliche - Cookie-Richtlinie - Datenschutzerklärung -

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Cookie-Richtlinie